5’227 Stimmen für eine klare Politik!

Die Wählenden haben am 18. Oktober 2015 Karl Vogler wieder in den Nationalrat gewählt. Bei einer Unterstützung – wie vor 4 Jahren – durch alle anderen Parteien ist die Wiederwahl denn auch keine wirkliche Überraschung. Ich wünsche dem wiedergewählten Nationalrat viel Freude und Erfolg bei der weiteren parlamentarischen Tätigkeit und gratuliere ihm zur Wiederwahl.

Dass ich als Vertreter von Engelberg, welcher nicht im Sarner-Aatal arbeitet und auch nicht in Obwalden geboren wurde, auf Anhieb ein Drittel der Stimmen erreicht habe macht mich stolz und ich danke allen Wählerinnen und Wählern herzlich für das mir damit entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde auch weiterhin meine Meinung klar-ehrlich-konsequent zum Ausdruck bringen  und hoffe, damit zur Lösung der anstehenden Probleme in Obwalden und der Schweiz beitragen zu können.

Vielen Dank für die bei den Nationalratswahlen für mich abgegebenen 5’227 Stimmen!

Vielen Dank an all die fleissigen Helferinnen und Helfer

Ich möchte mich bei allen Personen ganz herzlich bedanken, welche mich so tatkräftig unterstützt haben: angefangen beim Fotografen, dem Grafiker, den Textern und Korrekturlesern, den Plakatstellern, den Organisatoren und Helfern von Anlässen und ganz speziell natürlich unserer Wahlkampfleiterin Isabella Kretz!

Und nicht zu vergessen die Familienangehörigen, welche auf einiges verzichten, etliches einstecken und auch erdulden mussten. Vielen Dank, dass ich diese Erfahrung machen und auf Eure Unterstützung zählen durfte.